Städtereisen nach: Nordamerika Südamerika Europa Afrika Mittlerer Osten Asien Australien

Städtereisen & Reisen nach Anchorage

Anchorage Reisen & Städtereise nach Alaska

Rundreisen

Rundreisen Alaska
Rundreisen Alaska

Anchorage ist die größte Stadt in Alaska mit etwa 250.000 Einwohnern. Sie verfügt über den einzigen internationalen Flughafen des Landes und liegt an der einzigen Eisenbahnlinie von Alaska. Dadurch ist sie ein guter Ausgangspunkt für viele Entdeckungstouren durch Alaska. Mit der Alaska Railroad gelangt man nach Fairbanks, zum Nationalpark Denali oder nach Whittier, wo sich der wichtigste Hafen für Kreuzfahrtschiffe befindet.
Fairbanks ist eine alte Goldgräberstadt, 1902 gegründet, und heute die zweitgrößte Stadt Alaskas.

Die klimatischen Bedingungen sind in Anchorage nicht mit dem Hinterland Alaskas vergleichbar, sondern eher mild.

Im Winter liegen die Temperaturen bei etwa 10 Grad unter dem Gefrierpunkt, im Sommer bei ca. 13 Grad.

Also auch für Europäer durchaus ein tolles Urlaubsziel. Und um den Urlaub so richtig genießen zu können, hält Anchorage eine tolles Angebot an erstklassigen Hotels, Pensionen, Ferienhäusern und Ferienwohnungen bereit, vom einfachen Bed & Breakfast bis zum absoluten Luxushotel ist alles dabei. Außerdem gibt es großzüge Einkaufszentren und viele Restaurants.

In dieser Stadt gibt es zwei Universitäten, die University of Alaska und die Alaska Pacific University.

Anchorage ElchWer mehr über die Ureinwohner Alaskas erfahren möchte, sollte das Museum of History and Arts besuchen.
Im Visitor Center, das in einer Blockhütte an der 4th- und F-Street untergebracht ist, erhält man aktuelle Informationen über die Veranstaltungen der Stadt.
Gegenüber liegt das Alaska Public Land´s and Information Center, in dem man sich über die Nationalparks informieren kann.

Anchorage ist eine sehr beliebte und sehr bekannte Stadt. Alle Geschichten über Alaska haben irgendwie mit dieser Stadt zu tun, trotzdem ist es nicht die Hauptstadt.
In Anchorage gibt es eine Vielzahl sehr sehenswerter Stätten.
Dazu gehören der weltgrößte Wasserflughafen, das historische Dorf und jetzt Bildungsstätte Alaska Native Heritage Center, das historische Kunstmuseum Anchorage Museum of History and Art, der Alaska Zoo und der Resolution Park mit Aussichtsturm.

Um die Landschaft rund um Anchorage zu erkunden eignen sich hervorragend einige der gut ausgearbeiteten Touren wie der Wanderweg Flattop Trail Hike oder die Radtour Tony Knowles Coastal Trail.

Auch ein Besuch der Meeresbuch Prince William Sound, des malerischen Sees Lake Hood Harbor oder der geologischen Formation Portage Glacier lohnt sich.

Der Botanische Garten von Anchorage ist mit seiner Pflanzenvielfalt fast nicht zu übertreffen und ein wahrer Magnet für Besucher.
In direkter Nachbarschaft befindet sich das Imaginarium, ein Kindermuseum nicht nur für Kinder und ein Auqarium.

Also gleich drei Adressen um mit der ganzen Familie einen Tag voller Spaß und Erlebnissen zu verbringen.
Im Winterurlaub in Anchorage gibt es neben dem normalen Skifahren auch die Möglichkeit einmal mit einem Hundeschlitten zu fahren oder die immer beliebtere Sportart Skijöring auszuprobieren. Dabei wird man stehend auf Langlaufskiern von Hunden durch die verschneite Landschaft gezogen.

Für die Kulturhungrigen unter Ihnen finden immer wieder die unterschiedlichsten Festivals statt, ob sportlicher Natur oder Musik- und Theateraufführungen.

Anchorage ist also gerade durch die auch für Europäer ganz angenehmen Temperaturen die ideale Stadt die Schönheiten Alaskas kennenzulernen.

Städtereise Links:

Anchorage Hawaii Los Angeles Miami New York Portland Sacramento San Diego San Francisco Seattle