Städtereisen nach: Nordamerika Südamerika Europa Afrika Mittlerer Osten Asien Australien

Städtereisen & Reisen nach Rio de Janeiro

Städtereise und Reise nach Rio de Janeiro - zu Zuckerhut, Christusstatue, Karneval

Rio de Janeiro ist mit über 6 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Brasiliens und liegt an der Guanabara-Bucht im Südosten des Landes.
Bis 1960 war sie auch Hauptstadt Brasiliens, heute ist das Brasilia.

Rio de Janeiro ist eine bunte und sehr lebendige Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten.
Denkt man Rio, dann denkt man natürlich sofort an die alles überragende Christusstatue und den Zuckerhut.

Eine Drahtseilbahn mit gläsernen Kabinen führt zum Gipfel und damit zu einer atemberaubenden Aussicht.

Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten gehört das Teatro Municipal, das Stadttheater. Es ist die Heimat der Oper und des Orchesters der Stadt.
Mit den Marmor Arkaden, den Bronzeverzierungen und den gläsernen Vorbauten, auch Vitreaus genannt, ist es ein sehr beeindruckendes Gebäude.

Eine der Hauptattraktion für Touristen ist der Zoo, der sich im Botanischen Garten befindet und über 2.500 verschiedene Tierarten beherbergt.

Der Botanische Garten selbst ist eine zauberhaft schöne und sehr bedeutende Grünanlage der Stadt. Prinzregent Johann VI. sorgte im 19. Jahrhundert für die Anlage.
Auf einem Spaziergang durch den Botanischen Garten sieht man das Kuhlmann-Museum und das Portal der ehemaligen Academia Imperial de Belas Artes.
Auch Seen, Sportanlagen und einige Spielplätze gibt es hier.

Ganz in der Nähe steht der Solar da Imperatriz, der ehemalige Palast der Kaiserin.

Zu den weltweit bekanntesten Veranstaltungen gehört der Karneval in Rio, der jedes Jahr am Freitag vor Aschermittwoch stattfindet und von den Samba-Schulen vor Ort organisiert wird.
Ein absoluter Partytipp, den man einmal im Leben auf jeden Fall mitnehmen sollte, ist natürlich... der Karneval in Rio ist der größte Karneval der Welt ist.
Auf der ca. 12 - stündigen Parade präsentieren die Einwohner atemberaubende Kostüme die sie selbst schneidern.

Es gibt noch eine Vielzahl von verschiedenen immer wieder stattfindenden Events, z.b. das Lagerfeuerfest, die Schwulen- und Lesbenparade Rio de Janeiro Pride oder den Rio de Janeiro Marathon.
Am letzten Tag des Jahres wird an den wunderschönen Stränden von Rio - Copacabana, Ipanema und Leblon - das Fest der Meeresgöttin Lemanja gefeiert. Im Meer schwimmen dann tausende von Blumen und kleine selbst gemachte Boote gefüllt mit Kämmen, Spiegeln, Seife und Parfüm werden zu Wasser gelassen.
Am Strand von Copacabana findet gleichzeitig auch ein Openair-Konzert mit Party und Feuerwerk statt.

Übrigens sind die Strände von Rio de Janeiro selbstverständlich das ganze Jahr über ein großer Anziehungspunkt für alle Badeurlauber.

Was auch immer Sie in Rio machen wollen - ob Sightseeing, Karneval feiern oder Baden, hier ist fast alles möglich. Dabei kommt es natürlich auf den individuellen Geschmack jedes Einzelnen an.

Städtereise Links:

Buenos Aires Caracas Rio de Janeiro San Juan