Städtereisen nach: Nordamerika Südamerika Europa Afrika Mittlerer Osten Asien Australien

Städtereisen & Reisen nach Athen

Reise nach Athen – immer eine Städtereise wert

Athen zählt zu den ältesten Großstädten Europas. Hier finden Sie alles was sie für einen gelungenen Städtetrip brauchen:

Antike Sehenswürdigkeiten reihen sich an moderne Bauwerke. In Markthallen oder auf Flohmärkten trifft man auf ein buntes Treiben und in wunderschön angelegten Parks kann man anschließend Ruhe finden und abschalten. Auch der Weg ans Meer ist nicht weit.

Die meisten Sehenswürdigkeiten Athens lassen sich bequem zu Fuß erreichen. Zum Pflichtprogramm für jeden Besucher Athens gehört die Akropolis mit dem Parthenon Tempel, dem Nike-Tempel, dem Erechtheion und den Propyläen.

Die Akropolis gehört zu den bedeutensten kulturhistorischen Stätten Athens und zählt heute zum Weltkulturerbe der UNESCO. Nach einem beschwerlichen Aufstieg werden Besucher mit einem fantastischen Ausblick über die athenische Ebene entlohnt.

Die als Fluchtburg, Königsresidenz und Garnison dienende Felsenstadt thront auf einem Tafelberg und beherrscht bis heute das Stadtbild von Athen.

Unterhalb der Akropolis liegt die Agora, mit dem Tempel des Hephaistos und der Athena, welche zu einem der besterhaltensten Tempeln zählt. In der Nähe befinden sich der Nachbau der Stoa des Attalos mit dem Agoramuseum und den danebengelegenen antiken Stadt Kerameikos mit dem Dipylon, dem größten Stadttor Athens.

Südöstlich der Akropolis befindet sich der Tempel des Olympischen Zeus, der ebenfalls besonders hervorzuheben ist. Von diesem gigantischen Tempel haben Sie einen traumhaften Blick auf die Akropolis.

Das Olympieion ist der gewaltigste Tempel des griechischen Festlands und wurde auf über 17 m hohen Säulen erbaut.

Das Altstadtviertel Plaka, das unterhalb der Akropolis liegt, eignet sich besonders gut für einen Stadtbummel. Mit seinem labyrinthischen Gewirr aus Gassen beherrbergt es viele Tavernen, Restaurants und kleine Geschäfte.

Etwas außerhalb der Stadt inmitten eines Waldes befindet sich das Kloster Dafni. Bekannt wurde es vor allem wegen seiner Mosaiken, welche zu den größten Schätzen der byzantinischen Kunst Griechenlands gehören. Das Kloster wurde 1990 ebenfalls von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt.

Zu den wichtigsten Museen der Stadt gehört das Archäologischen Nationalmuseum, in dem Besucher die antike, überdimensionale Bronzestatue des Poseidon von Artemision besichtigen können. Weiterhin finden Sie dort viele sehenswerte Ausstellungsstücke aus der Zeit der griechischen Antike wie zum Beispiel die berühmte "Totenmaske des Agamemnon". Auch das Jüdische Museum, in der die 2300 Jahre alte Geschichte der Juden in Griechenland erzählt wird, ist einen Besuch wert.

Weitere interessante Museen sind das Neue Akropolismuseum, die Nationalgalerie und das Byzantinische Museum. In Athen gibt es zahllose Museen und Ausstellungen zu den verschiedensten Themengebieten.

Besonders interessant sind diese vielen beeindruckenden Bauwerke, die man ohne die hervorragenden Instandhaltungs- und Restaurationsarbeiten zum Teil überhaupt nicht mehr existieren würden.

Athen ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert!

Städtereise Links:

Amsterdam Athen Barcelona Berlin Brüssel Budapest Den Haag Düsseldorf Dublin Hamburg Helsinki Köln Kopenhagen Krakau London Madrid Mailand Moskau München Oslo Paris Prag Rom Rotterdam Salzburg Stockholm St. Petersburg Wien Venedig