Städtereisen nach: Nordamerika Südamerika Europa Afrika Mittlerer Osten Asien Australien

Städtereisen & Reisen nach Moskau

Reise, Städtereise und Busreise nach Moskau, Hauptstadt Russlands

Moskau - eine Stadt der Superlative und Gegensätze, eine Metropole, und durchaus eine Reise wert. "Mütterchen Moskau", wie die russische Hauptstadt von den Russen liebevoll genannt wird, hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, die sich immer noch am einfachsten, da der Stadtkern sehr weitläufig ist, mit der Metro erkunden lassen, wobei auch die Fahrten mit der unterirdischen Moskauer Stadtbahn nicht gerade für Entspannung bürgen.

Einen Pflichtbesuch verdient natürlich der Kreml, der direkt an der Moskwa im Stadtzentrum Moskaus liegt.

Weitere Attraktionen sind sicherlich der Gorki-Park, der rote Platz mit dem berühmten Auferstehungstor, das Bolshoi-Theater und die Basilius-Kathedrale.

Auch Anhänger von Museumsbesichtigungen kommen in Moskau voll ihre Kosten. Viele Museen, darunter auch das Puschkin Haus und das Puschkin-Museum für bildende Künste, machen die Auswahl nicht leicht.

Doch auch, wer sich für Bauwerke und Architektur interessiert, wird aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Die Moskauer City ist ein einziges riesiges Bauprojekt, und längst sind die Bauarbeiten an über zwanzig gigantischen Wolkenkratzern noch nicht fertig. Alleine der Russian Tower soll nach Fertigstellung 650 Meter in die Lüfte ragen. Moskau arbeitet an der Skyline einer Weltmetropole rund um die Uhr. Dagegen bilden die alten Bauwerke einen architektonischen Gegensatz, wie er krasser kaum sein könnte.

Unverkennbar, und das Stadtbild Moskaus prägend, sind die 1947 erbauten sieben Stalinhochhäuser. In welche Richtung man von der Stadtmitte aus auch schaut, eines dieser Zuckerbäckerstil-Hochäuser findet sich immer wieder.

Auch das weltgrößte Wohnhaus, mit dem bezeichnenden Namen "Triumph Palace", steht in Moskau.

Was die Parks in Moskau anbelangt, so könnte man noch einige mehr, als nur den berühmten Gorki-Park, aufzählen. Am Kunsthandwerk Interessierte, sollten unbedingt den Izmaylovskiy-Park besuchen. Auf 1300 Hektar, erstreckt er sich am Stadtrand. Während eines Parkspaziergangs kann sich das Auge an vielen, schönen Ausstellungsstücken erfreuen, mit denen der Izmaylovskiy-Park seinem Namen als Kunstmarkt alle Ehre macht.

Ein nettes Mitbringsel sind sicherlich die traditionell handbemalten, eiförmigen Holzpuppen, die "Matrjoschkas".

Fazit: Moskau ist in jedem Fall eine Städtereise wert!

Städtereise Links:

Amsterdam Athen Barcelona Berlin Brüssel Budapest Den Haag Düsseldorf Dublin Hamburg Helsinki Köln Kopenhagen Krakau London Madrid Mailand Moskau München Oslo Paris Prag Rom Rotterdam Salzburg Stockholm St. Petersburg Wien Venedig