Städtereisen nach: Nordamerika Südamerika Europa Afrika Mittlerer Osten Asien Australien

Reisen nach Stockholm - Städtereisen

Reise nach Stockholm - eine Busreise & Städtereise mit viel Erleben und Genießen

Das „Venedig des Nordens“ lernen Sie am besten vom Wasser aus kennen. Starten Sie Ihre die Sightseeingtouren per Boot am „Strömkajen“ oder „Stadhuskajen“.

Sollten Sie die Tour am „Strömkajen“ beginnen, wird Sie das Boot mit dem Glasdach auch um die Museumsinsel „Djurgarden“ fahren.

Diese Insel sollten Sie unbedingt besuchen! Für die Vielfalt der Angebote auf „Djurgarden“ reicht meist ein Tag nicht mal aus.

Ein Muss für Astrid-Lindgren-Fans ist „Junibacken“, ein Erlebnis auch dann, wenn Sie ohne Kinder unterwegs sind. Lassen Sie sich durch die Astrid-Lindgren-Geschichten tragen, schauen Sie, wie Michel ( der in Schweden Emil heißt)Klein Ida am Fahnenmast hochzieht, fahren Sie durch die Höhle von Ronja Räubertochter und besuchen Sie die Villa Kunterbunt.

Aber auch die anderen Museen auf Djurgarden laden zum Verweilen ein. Das große Freilichtmuseum Skansen, das die schwedische Geschichte in liebevoll aufgebauten und gepflegten Originalbauwerken pflegt. Die typischen Tiere Skandinaviens und viele Veranstaltungen runden das vielfältige Angebot ab.

Ein weiteres, sehr ungewöhnliches Museum ist das „Vasamuseet“. Das 1628 gesunkene Flagschiff „Vasa“ wurde geborgen und sorgfältig wieder zusammengesetzt. Betreten darf man das Schiff leider nicht, nur der Weg in die Krähennester ist frei.

Dies sind nur drei der vielen Attraktionen auf „Djurgarden“. Ein weiteres Highlight ist hier die Fahrt mit der Museumsstraßenbahn „Djurgardslinjen“. Pendeln Sie in den betagten Straßenbahnen mit Holzsitzen und Schaffnern in historischen Uniformen zwischen „Djurgarden“ und der Innenstadt!

Auch ein Bummel durch die engen Gässchen der Altstadt „GamlaStan“ sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Zwischendurch eine kleine Mahlzeit in einem der zahlreichen Cafès und Restaurants in „GamlaStan“, die auch fast alle die Möglichkeit bieten, draußen zu sitzen. Und das zu jeder Jahreszeit – eventuell wird mit Heizstrahlern nachgeholfen.

Übrigens ist es ein Gerücht, das Einkaufen in Schweden so teuer sei. Sie werden gerade im Sommer viele Schnäppchen machen können, allerdings nicht gerade in den Haupteinkaufstraßen wie der „Drottninggatan“. Gehen Sie in die etwas abgelegen Gebiete und stöbern Sie dort in den kleinen, originellen Läden!

Städtereise Links:

Amsterdam Athen Barcelona Berlin Brüssel Budapest Den Haag Düsseldorf Dublin Hamburg Helsinki Köln Kopenhagen Krakau London Madrid Mailand Moskau München Oslo Paris Prag Rom Rotterdam Salzburg Stockholm St. Petersburg Wien Venedig